P +49 40 999 99 3396
Staat – Kommunikation in Führung

Excellence in Leadership – NLP für Führungskräfte

NLP (Neurolinguistisches Programmieren) unterstützt Führungskräfte darin, fundiert zielorientiert zu denken und pragmatisch erfolgswirksam zu handeln. Von erfahrenen Führungskräften wird erwartet, dass sie über eine hohe soziale Kompetenz und Flexibilität verfügen, d.h. Kompetenzen in professioneller Gesprächsführung und Verhandlung, Business-Management und Konfliktlösung besitzen.

Zielgruppe des Seminars

  • Erfahrene Führungskräfte mit mindestens fünf Jahren Führungserfahrung

Seminarziele

  • Beziehungsmanagement – noch wirksameren Rapport zu Führungskräften, Kollegen und Mitarbeitern herstellen, eigene Wahrnehmung verbessern, Modelling
  • Sprachlicher Ausdruck: Meta- und Milton-Modell erfolgreich einsetzen, adressatengerechte Kommunikation, Körpersprache für Pacing und Leading nutzen
  • Verhandlungsmanagement: mit wirksamen Verhandlungstools wie Preframing und Reframing zu noch besseren Ergebnissen kommen
  • Selbstmanagement: eigene Glaubensmuster erkennen, mit dem „Moment of Excellence“ für einen kraftvollen Standpunkt entwickeln

Seminarinhalte

  • Was ist eigentlich NLP? - Grundlagen des Neuolinguistischen Programmierens
  • Sprachliche Muster und Körpersprache – Sinneskanäle, Pacing und Leading, Rapport
  • Umgang mit Metaphern und Pre-/Reframing, Kriterienbezogene Fragetechnik
  • „Ressource-volle“ Zustände herstellen
  • Penetrance-Modell – „wohlgeformte“ Zieldefinition
  • Glaubenssatzarbeit - Veränderung von einschränkenden inneren Einstellungen

Trainingsmethoden

  • Lehrgespräche
  • Einzel-, Partner- und Gruppenübungen
  • Fallbeispiele mit anschl. Feedback Seminardauer

Empfohlene Seminardauer

  • 2 Tage
Top