About me

Es gibt eine deutsche Redewendung „Umwege erhöhen die Ortskenntnis“. Was bedeutet das? Verschiedene Stationen im Leben, unterschiedliche Jobs und Orte, an denen wir gelebt haben, sind niemals Sackgassen. Sie erweitern unser Wissen und unseren Horizont. „Umwege erhöhen die Ortskenntnis!“ ist mein Motto im Leben wie im Business.

Nun ein paar Stationen aus meinem Leben….
Ich bin Kersten Staat, geboren in Köln und vor 25 Jahren der Liebe wegen nach Hamburg gekommen. In meinem „ersten Leben“ habe ich Lehramt für Germanistik und Mathematik studiert, war Bankkauffrau in einer mittelständischen Bank und habe nebenberuflich Betriebswirtschaft an der Bankakademie studiert. Zehn Jahre lang habe ich den Bereich Human Ressources bei der Nationalbank in Essen geleitet – mit damals 25 Geschäftsstellen an Rhein und Ruhr, rund 800 Mitarbeitern und rund 70 Azubildenden.

Mit voller Überzeugung kann ich heute sagen: My profession is my passion!
Seit 25 Jahren selbstständig als Leadership-Coach, Berater und zertifizierte Wirtschaftsmediatorin. Ich mag es, wenn es schwierig ist – not easy! Und ich liebe es, Neues zu lernen. Inzwischen habe ich mehr als zehn Qualifikationen in Training- und Coaching-Tools erworben. Es mag so scheinen, als ob ich 107 Jahre alt bin – nein, das bin ich nicht!! Ich bin 58.

 

Ein paar persönliche Daten über mich: Ich bin verheiratet und habe eine erwachsene Tochter im Alter von 21 Jahren. Ich liebe die Berge und auch die See, fahre gerne mit dem Fahrrad und entspanne in meinem Garten … und ich tanze sehr gerne – vor allem Tango Argentino!

Key facts über meine Arbeit …

  • Keine zwei Workshops sind identisch!
  • Meine Kunden kommen aus ganz unterschiedlichen Bereichen:
    Financial, IT, Medien, Medizin, Sales & Service. Ich arbeite sowohl für mittelständische Unternehmen, Konzerne als auch für öffentliche Unternehmen.
  • Alle Coachings und Workshops sind hochindividuell und konzentrieren sich auf die konkreten Fragestellungen meiner Kunden.
  • Mein Coaching- und Workshop-Design folgt einem klar strukturierten Prozess:
    Um das beste Ergebnis zu erzielen, beginne ich mit einer detaillierten und strukturierten Analyse. Der zweite Schritt ist der Perspektivwechsel über alle Ebenen (Unternehmen, Management & Mitarbeiter). Der letzte Schritt hat die Überschrift „Form follows Function“. Das bedeutet, dass ich Projekte mit erfolgreichen Methoden und Werkzeugen gestalte, um das beste Ergebnis für meinen Kunden zu erzielen, damit der Transfer ins Tagesgeschäft tatsächlich leicht gelingt!

Jedes Projekt ist ein „Passion-Project“ für mich!
Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!

About me – „Short list“

  • seit 25 Jahren selbständige Business-Trainerin, Leadership-Coach und Beraterin
  • seit 2017 zusätzlich zertifizierte Wirtschaftsmediatorin
  • Expertise in der Konzeption und Umsetzung von Instrumenten der Personalentwicklung: Beurteilung- und Feedbacksysteme, Zielvereinbarungen, Mitarbeiterjahresgespräche, Entwicklungs- und Fördergespräche, Krankenrückkehrgespräche, Assessment-Center
  • Langjährige Erfahrungen in Design und Durchführung von Workshops zu strategischen Richtungsentscheidungen und Leadership-Projekten
  • Branchenerfahrung: Konzerne, mittelständische Unternehmen und Körperschaften aus den Bereichen Finanzen, Medien, Industrie- und Fertigung, Sales und Dienstleistung, IT und Telekommunikation, Medizin und Pharmaindustrie

„Umwege erhöhen die Ortskenntnis“ ist mein Lebens- und Arbeitsmotto …

  • Studium Mathematik, Germanistik und BWL
  • Bankkauffrau
  • Bankbetriebswirtin
  • Ausbildungsleiterin
  • 10 Jahre „Head of Human Resources“ einer mittelständischen Bank.

Mehr als zwei Hände voller Qualifikationen und Lizenzen runden meine Kompetenz ab:

  • Zertifizierte Wirtschaftsmediatorin (TENOS AG)
  • Herrmann Brain Dominance Instrument®(HBDI®)-Trainerin
  • „Lizenz zum Flüstern“ Coach für pferdegestütztes Leadership-Training
  • SERIOUS WORK® Certified Facilitator of LEGO® Serious Play®
  • Kommunikations-/ Verkaufstrainerin (BDVT)
  • NLP-Master-Practitioner
  • Organisations- und Familienaufstellungen
  • Systemische Strukturaufstellung
  • Moderationsausbildung
  • Meditation/ Energetische Körperarbeit/ Reiki
  • Konflikt- und Stressmanagement

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • „Norddeutscher Klartext“